Home

Brief von Erzbischof Dr. Werner Thissen an die Gemeinden im Erzbistum Hamburg zum Jahr des Glaubens

Liebe Schwestern und Brüder im Erzbistum Hamburg,

in einer Erzählung von Franz Kafka treibt sich ein Mensch jahrelang vor einer Tür herum. Er will unbedingt eintreten und versucht es immer wieder. Aber da ist ein anderer, der steht vor der Tür und verwehrt ihm den Zutritt. Wie ein Kontrolleur vor einem Tanzlokal. Nach langer Zeit beendet der Türwächter diesen Vorgang mit den Worten: ,,Diese Tür war nur für dich bestimmt. Ich gehe jetzt und schließe sie." Weiterlesen: Brief von Erzbischof Dr. Werner Thissen an die Gemeinden im Erzbistum Hamburg zum Jahr des Glaubens

 

Unser neuer Pfarrer stellt sich vor

Liebe Gemeinde, liebe Mitchristen,

ich grüße Sie alle ganz herzlich und freue mich darauf, meine erste Pfarrstelle nun bei Ihnen antreten zu dürfen.

Zum 1. September 2012 hat Erzbischof Dr. Werner Thissen mich zu Ihrem neuen Pfarrer ernannt. Damit Sie mich schon ein wenig kennenlernen, möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Weiterlesen: Unser neuer Pfarrer stellt sich vor

 

Pater Huning sagt „Danke“

Liebe Gemeinde,

ich möchte mich auf diesem Wege bei Ihnen allen ganz herzlich bedanken für die wunderschöne Verabschiedungsfeier! Danke für die vielen Zeichen der Verbundenheit, die guten Worte, die Glück- und Segenswünsche.

Ganz herzlich danke ich auch allen, die auf meine Bitte hin etwas für die „Nothilfe" der Steyler Missionare gespendet haben.

Es war schön und bereichernd, Pfarrer in der Heilig Kreuz-Gemeinde gewesen zu sein. Möge Gott Sie alle segnen!

Pater Ralf Huning SVD


Auf vielfachen Wunsch, finden Sie hier nun als mein Abschiedsgeschenk den Text des Liedes, das ich bei der Predigt im Dankgottesdienst gesungen habe:

Ich biete an mein Herz
Weiterlesen: Pater Huning sagt „Danke“

 

Flagge zeigen in der Diaspora

Das Bistum Hildesheim hat auf seiner Homepage einen interessanten Bericht über die in Harsefeld ansässigen Steyler Missionarinnen veröffentlicht.

 

Erzbischof Zollitsch ruft zur Hilfe für syrische Flüchtlinge auf

Erzbischof Zollitsch ruft zur Hilfe für syrische Flüchtlinge auf

Der Vorsitzende der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Dr. Robert Zollitsch, warnt vor einer humanitären Katastrophe in Syrien und ruft zu Spenden für die Flüchtlinge auf.

Immer mehr Menschen seien vor den blutigen Gefechten auf der Flucht und die Zahl der syrischen Flüchtlinge in die Nachbarländer steige dramatisch, erklärte Erzbischof Zollitsch. Mehr als 120.000 Flüchtlinge sind laut dem UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR in Jordanien, in der Türkei, im Libanon und im Irak registriert. Die Dunkelziffer nicht offiziell erfasster Flüchtlinge dürfte ähnlich hoch sein. Viele Flüchtlinge haben Traumatisches erlebt. Vor allem die
Kinder leiden unter den Gewalterfahrungen und den Strapazen der Flucht. Weiterlesen: Erzbischof Zollitsch ruft zur Hilfe für syrische Flüchtlinge auf

 

Seite 17 von 18

Bürozeiten

montags 9.00-12.00
dienstags 9.00-12.00
13.00-16.00
mittwochs 9.00-12.00
donnerstags 9.00-12.00
13.00-16.00
freitags 9.00-12.00

Namenstage

Heute:
Christiane, Nina, Paola
Morgen:
Adelheid, Heidi, Elke

Pfarrbrief

Gemeindebrief

Gemeindebrief Advent 2017