Lektorendienst

Der Lektorendienst ist eine verantwortungsvolle Aufgabe, die als Dienst der Verkündigung von Gottes Wort wahrgenommen wird. Darum sollen alle, die diesen Dienst ausüben, sich dafür gut vorbereiten, um mit dem Herzen zu erfassen, was sie mit dem Mund verkünden. Je besser sie verstehen, was sie lesen, umso verständlicher kann der Text vorgetragen und von den Hörern aufgenommen werden.

Einen speziellen Service für Lektorinnen und Lektoren bietet das Katholische Bibelwerk an: Einführungen und Lesehilfen zu den beiden Lesungstexten der Sonntagsgottesdienste.

Jeder Bibeltext wird in drei Schritten gut verständlich und zugleich fundiert erläutert:

- mit einem Hinführungstext
- mit Vorlese-Hinweisen
- mit einer kurzen Textauslegung.

Hier finden Sie zum "Herunterladen" die Texte der ersten und der zweiten Sonntagslesung. Die Lesungstexte sind so dargestellt, wie sie im Lektionar gedruckt sind.

Diese Seite ist nicht nur für Lektorinnen und Lektoren lesenswert!
https://www.bibelwerk.de/home/sonntagslesungen

Empfehlen möchte wir auch die Internetseiten des Bistums Hildesheim, auf der sie die Lesungstexte der kommenden Sonn- und Feiertage finden. Zu den einzelnen Lesungen und Evangelien gibt es jeweils eine Audio-Datei mit dem gesprochenen Text nach der Sinnzeilen-Gliederung des Mess-Lektionars.
http://www.engagiert-online.de/page.php?id=108

 

logo wort