Podcast Heilig Kreuz

Gleich zwei Anlässe haben an diesem Sonntag und Montag ihren Jahrestag. So ist am 14. August der Gedenktag des Heiligen Maximilian Kolbe – dem Namenspatron unserer Pfarrei. Und am Montag, 15. August, feiern wir Katholiken das Hochfest Maria Himmelfahrt. Welche Verbindung diese beiden Anlässe haben, dazu hören wir in der Audio-Andacht noch etwas mehr. Was feiern wir eigentlich an Maria Himmelfahrt? Der Tag erinnert an Marias Tod und an die Aufnahme der Mutter von Jesus in den Himmel.
Der Legende nach soll Maria nach ihrem Tod zusammen mit einem heiligen Palmzweig beerdigt und ihr Grab mit einem großen Stein beschwert worden sein. In der Nacht darauf erschien Jesus und holte Maria, zusammen mit einigen Engeln, zu sich in den Himmel. Über Marias Grab soll sich wenig später ein würziger Duft ausgebreitet haben, was die Apostel neugierig machte. Als sie das Grab öffneten fanden sie statt Marias Leichnam nur noch wunderschöne Blumen und viele duftende Kräuter. Daher gibt es in vielen Gottesdiensten an Maria Himmelfahrt auch eine Kräuterweihe – ein Brauch der bereits rund zweitausend Jahre alt sein soll. Gesungen wird aus dem Gotteslob die Nummer 849 – und auch ein Ave Maria fehlt heute nicht.
Die nächste Folge unserer Audio-Andacht ist am Samstag, 27. August ab 17 Uhr online.

https://www.dpsg-hamburg.de/images/DPSG_Images/Logos/hplg_vir.png

Über diese Podcasts

Diese Podcasts sind Audio-Andachten zum Hören und Mitmachen unserer Gemeinde.
Zündet eine Kerze und macht mit. So bleiben wir in diesen Zeiten in Verbindung.

Homepage der neuen Pfarrei

Maximilian Kolbe Logo

Kirchenführer

Kirchenführer

Podcast (13.08.2022)

Zum Seitenanfang