Podcast Heilig Kreuz

Erinnert ihr euch? Kurz vor Ostern 2020 zeichnete es sich ab: die Kirchen bleiben erstmals aufgrund der Corana-Pandemie geschlossen! Auch für uns in der Neugrabener Kirchengemeinde mussten Alternativen her.

Schnell entstand die Idee zu einer Andacht zum Hören. Technisch verwirklichen ließ sich diese Idee am einfachsten in Form eines Podcasts zum Abruf über das Internet und auch über das normale Telefon konnte eine weitere Abrufmöglichkeit realisiert werden.

Unser Redaktionsteam mit Kirsten Westhuis, Martina Wilde, Matthias Greve, Pater Nikolaus Meran Koban und Heinz Slenczek dachten zunächst an ein paar Folgen über die damaligen Osterfeiertage – dann würde sich die Lage schon wieder beruhigen. Es kam anders – wie wir alle heute alle wissen.

Der heutige 100. Heilig-Kreuz Podcast ist eine Audioandacht – wie eben schon seit Jahren gewohnt, könnte man fast sagen. Zum Jubiläum haben wir jedoch auch ein wenig den Podcast selbst in den Blick genommen und bekommen noch einige weitere Stimmen dazu zu hören.

Willkommen zurück beim Heilig Kreuz Podcast zur ersten Ausgabe im Neuen Jahr der wöchentlichen Audioandacht aus der katholischen Kirchengemeinde in Hamburg Neugraben. Wir wünschen allen ein gesegnetes, gesundes und hoffnungsfrohes 2022. Machen wir alle das Beste draus.
Am letzten Donnerstag war „Heilige Drei Könige“ – der Tag an dem sich traditionell auch die Sternsinger auf den Weg machen und den Segen in die Häuser bringen. Aufgrund der angespannten Pandemielage haben sich die Neugrabener Sternsinger aus der Heilig Kreuz Gemeinde schweren Herzens dazu entschieden, keine persönlichen Besuche an der Haustür zu machen. Stattdessen haben sie diese erste Audioandacht des Jahres gestaltet. Dabei erzählen sie auch etwas über das diesjährige Motto der Aktion Dreikönigssingen. Denn die Sternsinger bringen nicht nur den Haussegen – sie sammeln auch für bedürftige Kinder in aller Welt und sind damit Teil der weltweit größten Spendenaktion von Kindern für Kinder. Spenden geht übrigens ganz einfach über die Internetseite www.sternsinger.de. Spenden können auch in unserer Kirche nach den Gottesdiensten oder im Gemeindebüro abgegeben werden.
Singen werden unsere Sternsinger mit und für uns – unter anderem aus dem Gotteslob die Nummern 259 „Gottes Stern, leuchte uns“, 260 „Werde Licht, Jerusalem“, 261 „Stern über Bethlehem“ und 262 „Seht ihr unseren Stern dort stehen“.

https://www.dpsg-hamburg.de/images/DPSG_Images/Logos/hplg_vir.png

Über diese Podcasts

Diese Podcasts sind Audio-Andachten zum Hören und Mitmachen unserer Gemeinde.
Zündet eine Kerze und macht mit. So bleiben wir in diesen Zeiten in Verbindung.

Homepage der neuen Pfarrei

Maximilian Kolbe Logo

Kirchenführer

Kirchenführer

Podcast (08.01.2022)

Podcast (15.01.2022)

Zum Seitenanfang