Podcast Heilig Kreuz

Heute geht es um Feuer und Flamme und um den Heiligen Geist. Wir hören die Lesung und das Evangelium zum Pfingstereignis.

Wir singen zu Beginn das Lied "Eingeladen zum Fest des Glaubens", siehe unten. Dann aus dem Gotteslob Nummer 347 "Der Geist des Herrn erfüllt das All" und am Ende singt die Schola Heilig Kreuz für uns Gabrielas Song, ein Lied über die Sehnsucht nach einem erfüllten Leben. Und nun seid herzlich eingeladen zum Fest des Glaubens.

Eingeladen zum Fest des Glaubens

Aus den Dörfern und aus Städten, von ganz nah und auch von fern, mal gespannt, mal eher skeptisch, manche zögernd, viele gern, folgten sie den Spuren Jesu, folgten sie dem, der sie rief, und sie wurden selbst zu Boten, dass der Ruf wie Feuer lief:

Refr.: Eingeladen zum Fest des Glaubens, eingeladen zum Fest des Glaubens. Eingeladen zum Fest des Glaubens, eingeladen zum Fest des Glaubens.

Aus den Dörfern und aus Städten, von ganz nah und auch von fern, mal gespannt, mal eher skeptisch, manche zögernd, viele gern, folgten wir den Spuren Jesu, folgten wir dem, der uns rief, und wir werden selbst zu Boten, dass der Ruf noch gilt, der lief:

Refr.: Eingeladen zum Fest des Glaubens, eingeladen zum Fest des Glaubens. Eingeladen zum Fest des Glaubens, eingeladen zum Fest des Glaubens.

Danke an die Schola Heilig Kreuz, das gesamte Podcast-Team und Familie Mencell. Möchtet ihr auch mitmachen? Meldet Euch gern: heiligkreuzpodcast (at) gmx.de

Diese Tage zwischen Himmelfahrt und Pfingsten werden Pfingstnovene genannt. Unsere Audio Andacht in der Pfingstnovene wird von den Gottesdienstbeauftragten unserer Gemeinde gestaltet. Winfried Adelmann leitet diese Andacht (und spielt die Orgel). Maria Slenczek ist ebenfalls Gottesdienstbeauftragte und auch für die Schulpastoral in der Katholischen Schule Neugraben zuständig, zusammen mit Caroline Römer-Greve. Gabriele Forberger-Ingenlath befindet sich in der Weiterbildung zur Gottesdienstbeauftragten.

Aus dem Gotteslob singen wir zu Beginn Nr. 916, 1-3

Zum Psalm singen wir den Kehrvers Nr. 629,3.

Lied Nr. 783

Fürbittruf Kehrvers 312,2

Vater Unser Nr. 661,8

Schlusslied NR. 346, 1-3

Wer möchte mitmachen beim Podcast für Pfingsten? Meldet Euch gern bei uns: heiligkreuzpodcast (at) gmx.de und koban@heiligkreuz.de

Wir brauchen Luft zum Atmen. Und ohne Atem wären wir nicht mehr. Um den "Atem Gottes" soll es in dieser Audio Andacht gehen. Was bedeutet "Atem Gottes" für Euch? Menschen aus unserer Gemeinde erzählen, was sie damit verbinden. Die Schola Heilig Kreuz singt "Keinen Tag soll es geben" und "Auf Schwingen getragen und frei". Am Ende der Andacht kommt Lied Nummer 774 aus dem Gotteslob "Wahrer Gott wir glauben dir."

Zum Schluss gibt es wichtige Hinweise von Pfarrer Pater Nikolaus Meran Koban zu den Gottesdiensten, die ab Himmelfahrt wieder in unserer Gemeinde stattfinden.

Danke an alle, die an der heutigen Episode mitgewirkt haben. Habt ihr auch Lust, mal beim Podcast mitzumachen? Dann meldet euch gern unter heiligkreuzpodcast(at)gmx.de

Der Mai ist gekommen und zum Muttertag feiern wir gemeinsam eine Marienandacht.

Wir singen aus dem Gotteslob Nr. 533 und 534. Außerdem singt die Schola Heilig Kreuz heute das Magnificat. Wir hören den Lobgesang Mariens als Evangelium. Danke für euren Gesang!

Am Ende der Andacht informiert Pfarrer Koban über die aktuellen Regelungen zu Gottesdiensten und was das für unsere Gemeinde bedeutet.

Ein herzliches Dankeschön allen Mitwirkenden. Habt ihr auch Lust, euch zu beteiligen? Möchtet ihr etwas vorlesen oder habt Ideen für Themen, Texte, Gebete? Meldet euch gern: heiligkreuzpodcast (at) gmx.de oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

 

https://www.dpsg-hamburg.de/images/DPSG_Images/Logos/hplg_vir.png

Über diese Podcasts

Diese Podcasts sind Audio-Andachten zum Hören und Mitmachen unserer Gemeinde.
Zündet eine Kerze und macht mit. So bleiben wir in diesen Zeiten in Verbindung.

Podcast (Pfingsten)

Podcast (7. Sonntag der Osterzeit)

Podcast (6. Sonntag der Osterzeit)

Zum Seitenanfang