Liebe Gemeinde, liebe Mitchristen,

ich grüße Sie alle ganz herzlich und freue mich darauf, meine erste Pfarrstelle nun bei Ihnen antreten zu dürfen.

Zum 1. September 2012 hat Erzbischof Dr. Werner Thissen mich zu Ihrem neuen Pfarrer ernannt. Damit Sie mich schon ein wenig kennenlernen, möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen.

Mein Name ist Pater Nikolaus Meran Koban SVD. Geboren bin ich am 2. März 1977 in Tobilolong, Indonesien. Nach der Grund- und Mittelschule besuchte ich vier Jahre das kleine Seminar in Flores, Indonesien. Während dieser Zeit kam in mir der Wunsch auf, Ordensmann und Missionar bei der Steyler Missionare zu werden. Von 1996 bis 1998 verbrachte ich mein Noviziat in Timor, Indonesien. Danach studierte ich Philosophie und Theologie zwei Jahre an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD in Ledalero, Indonesien.
Im September 2000 kam ich nach Deutschland, um meine Priesterausbildung fortzusetzen. Nach einem einjährigen Deutschkurs studierte ich von 2001 bis 2004 Theologie an der Philosophisch-Theologischen Hochschule SVD in Sankt Augustin bei Bonn.
Am 26. September 2004 legte ich mein Ewiges Gelübde ab. Am 17. Oktober 2004 weihte mich Weihbischof von Köln, Reiner Woelki zum Diakon. Von 2004 bis 2005 absolvierte ich das Pastoraljahr in der Pfarrei St. Raphael Steppach, Diözese Augsburg. Am 12. Juni 2005 empfing ich von Bischof Dr. Reinhard Marx die Priesterweihe in Sankt Augustin.
Vom 1. April 2006 bis 1. März 2009 war ich Kaplan in der Pfarreiengemeinschaft Sankt Anna St. Wendel, St. Remigius Bliesen und Hl. Familie Winterbach (im Saarland). Vom 1. September 2009 bis 31. August 2012 war ich Kaplan in der Pfarrei St. Maria-St. Joseph Hamburg-Harburg.

Ich bin sehr gespannt auf diese neue Aufgabe, auf viele Begegnungen und habe Respekt vor dieser großen Verantwortung.

Im Laufe der Zeit werden wir uns näher kennenlernen. Und ich hoffe auf eine gelingende Zusammenarbeit und ein gutes Miteinander im Geiste Jesu.

Ihr neuer Pfarrer   
Pater Nikolaus Meran Koban SVD